Selbstdenker

Unikat auf Holz – 15x15cm – Lackstift, Marker, Tusche – 35,- €

Gerne lasse ich mich eines Besseren belehren, gerne gebe ich Fehler zu und lerne daraus.
Ich bezweifle aber stark, dass ich Zeitzeuge der ersten und einzigen dokumentierten Krise in der Geschichte der Menschheit werde, in der es den Mächtigen nicht um Macht, den Reichen nicht um Geld geht und die Masse nicht einfach einen Schuldigen braucht, auf den sie ihren Frust aufgrund der beiden erst genannten abladen kann.
Lasst Euch von niemandem vereinnahmen, egal ob Geradeaus- oder Querdenker, sondern denkt selbst!
Spaß, Bewegung, frische Luft, Freude, Friede und Liebe und so, bester Booster ever 😉

R.I.P.

„R.I.P. – Reagierende Interaktions Projektion“
Leinwand 160x80cm – Acryl, Spray, Tusche, Lackstift, Marker

Da hat sich mein Innerstes mal wieder eine Grundfarben Explosion gewünscht. 🙂
Bild inklusive schwarzem Holzrahmen (172x92cm) gibt es für den „Es-war-Corona-und-ich-brauchte-das-Geld“ Preis von 550,- Euro.
Abholung oder persönliche Lieferung für 20 Euro pro 100km.

Mein entscheidender Tip (alte Rechtschreibung 😉 ) scheint sich langsam durchzukämpfen sonst würde ich schon lange nicht mehr schreiben und mit geschriebenem Leinwände füllen…

R.I.P. Reagierende Interaktions Projektion
„R.I.P.“ – Leinwand 160x80cm Text ©Frank Hummel

Massenunverträglichkeit

„Massenunverträglichkeit“
Leinwand ø 140cm – Lackstift, Tusche, Marker (800€)

Es scheint, je einfacher der Mensch Zugang zu Wissen hat desto unfähiger und fauler wird er diese Möglichkeit zu nutzen um sich eine eigene Meinung zu bilden.
Stattdessen warten auf vorgekautes und am besten bereits vorverdautes, seine geistige Nahrung selbst auszuwählen, zu kauen und zu schlucken unnötige Anstrengung….

Massenunverträglichkeit – Ø140cm – Text ©Frank Hummel

Schaufensterpuppe

Diese Schaufensterpuppe ist genau betrachtet meine erste Auftragsarbeit und damit logischerweise bereits verkauft und schon in Händen der Auftraggeberin 🙂
Es gibt sogar einen Titel, der allerdings zu viel Spielraum für eigene Interpretationen vorwegnimmt weshalb nur ich ihn kenne.
Was ich allerdings nicht für mich behalten kann ist ein wunderbarer Satz aus der Rückmeldung der glücklichen Besitzerin, ich sei „eine Mischung aus Jackson Pollock und CG Jung“. Großartig!
Freut Euch, ich freu mich auch. ❤

Aphorismus 8/52

„Aphorismus 8/52 oder Nietzsche vs. Schopenhauer“
Leinwand 160x160cm – Spray, Tusche, Lackstift, Marker, Transferdruck

Nietzsche ist mir neben Kafka der wichtigste geistige Ruhepol. Die Wucht und Kraft seiner Arbeiten sowie die nie zur Ruhe kommende grenzverschiebende Ausdehnung seiner denkerischen Freiheit geben mir den Mut weiter in geistiger Bewegung zu bleiben.
Außerdem war den Zeitzeugen nach, im Gegensatz zu seinen Texten, der persönliche Umgang ruhig, freundlich und respektvoll, eine nur scheinbare Ambivalenz, die ich sehr gut nachvollziehen kann…

Aphorismus 8/52 oder Nietzsche vs. Schopenhauer - Text ©Frank Hummel - Leinwand 160x160cm
Aphorismus 8/52 oder Nietzsche vs. Schopenhauer – Text ©Frank Hummel