Umschlagplatz Bad Staffelstein

Unikat auf Holz 30x30cm
Dieses Wochenende geht es zum Umschlagplatz nach Bad Staffelstein!
(Alle Infos findet ihr hier: https://www.kunstmesse-franken.de)

Ich freue mich schon tierisch, erstens weil es im Moment die einzige Kunstveranstaltung für mich ist, die bezahlbar ausreichend Fläche für Künstler bietet und zweitens weil ich einige ganz neue Bilder ausstellen werde, die erst in den letzten zwei Wochen entstanden sind! (Ich traue mich noch…)


Wer mich besucht wird also nicht enttäuscht (sowieso nie), Zeit für Gespräche ist ausreichend vorhanden (am Samstag bis 24:00) und wer mich lieb fragt darf sich einen Zug aus meinem neuen „Peace Du Arsch“ Flachmann genehmigen, dabei das kaputte Allerlei der Welt vergessen und im alkoholisch induzierten Kaufrausch ein Bild bei mir erstehen.


Damit wäre dann allen geholfen. Friede und so…

Unikat auf Holz 30x30cm – Text ©Frank Hummel

Museumsuferfest 2022

Obwohl sich von den Menschenmassen eher weniger auf die Kunstwiese (die dieses Jahr eher einem Kunstsandplatz glich) verirrten, waren die drei Tage reich an tollen Begegnungen und Gesprächen.
Das schönste sind Besucher, die sich in diesem Trubel die Zeit nehmen sich in aller Ruhe meinen Texten und Bilder hinzugeben. 😊

„Weiter Weg“

Am Sonntag den 24.07.2022 ist die Eröffnung der Mitgliederaustellung „WeiterWeg“ des Kunstvereins Kirchheim u. Teck.
Von mir hängen bereits drei große Werke, die ihr mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr so schnell im Original zu sehen bekommt 😉
Also besucht direkt die Eröffnung (ich werde da sein) oder verbindet den Besuch mit einem kleinen Ausflug auf die schwäbische Alb bis zum 14.08.2022.
Alles weitere auf dem Flyer unten.

Provoziert und polarisiert

„…Doch er zieht die Aufmerksamkeit auf sich, polarisiert und provoziert.“ – ist Persönlichkeitsimmanent bei mir 🙂

Beitrag im Obermain-Tagblatt über den Umschlagplatz in Bad Staffelstein:

https://www.obermain.de/lokal/bad-staffelstein/zwischen-handarbeit-und-digitaler-kunst-in-bad-staffelstein;art2486,923459

Umschlagplatz Franken

Was freu ich mich 🙂
Es wird tatsächlich wahr, am Wochenende findet der Umschlagplatz Franken in Bad Staffelstein statt!
Vom 25.-26.09. in den Hallen von Goebel Porzellan präsentieren über 40 Künstler ihre Werke.
Mich eingeschlossen 😉
Endlich kann ich meine neuen großen Werke der letzten Monate zeigen und mich wieder austauschen.
Heiko Bayerlieb, der Veranstalter, bat mich um einen Entwurf für den Flyer im Sinne der zeitgleich stattfindenden Wahlen.
Es sind gleich drei geworden, die ich euch nicht vorenthalten will.
Den gelben links oben findet ihr auf der Rückseite der Flyer.
Bis zum Wochenende! :*

Menschen Maße

Holz, je 144x43cm
Links „Selbstgespräch“
Rechts „Ewige Wiederkunft“

Meine beiden Beiträge zur aktuellen Schaufensterausstellung ‚Menschen Maß“ des Kunstvereins Kircheim u. Teck für Alle, die es nicht nach Kirchheim schaffen.

Macht mir immer wieder aufs neue Spass, Werke in einem vorgegebenen Rahmen aus mir entstehen zu lassen.

Text ©Frank Hummel

Linz

Das war am 07.03.2020 in Linz mein letzter Kunst- und Designmarkt.
Nächstes Wochenende vom 10.-11.07.2021 ist nach über 9 Monaten meine erste Veranstaltung und wieder der Kunst- & Designmarkt in Linz.
Ich freue mich riesig 😁
Danke an das ganze Kunst&Designmarkt Team fürs dranbleiben!
Ich habe mich in der Zwischenzeit fleißig in Texten ausgekotzt also freut Euch auf neues 😏
Das großartige Bild ist von Kurt Hödl (https://www.instagram.com/kurt.blitztfotografie/)

Massenträgheit

Leinwand 160x80cm
„Now to something completely different“ oder so…

Wie immer Lackstift, Tusche und Spray im Einsatz allerdings bildet die Basis ein auf 24 Din-A4 Seiten vergrößertes Sofortbild von mir, dazu jede Menge Acrylbinder und viel Zeit.
Ob es bei diesem einen Versuch bleibt oder weitere Bilder in der Art folgen weiß ich überhaupt nicht. Dazu ist diese Leinwand immer noch zu frisch und ich viel zu spontan 🙂
Als nächstes ist sowieso erstmal die Vorbereitung auf den „Super Markt“ im Kunstpalast in Düsseldorf an der Reihe (vom 04.-06. September).
Mein Stand hat die für mich ungewöhnliche Größe vom 3 x 0,5m mit Wand. Mal schauen was mir dazu einfällt und welche Leinwand ich mitnehmen werde.
Wünsche werden ab jetzt entgegengenommen.

Leben lässt sich nicht denken. Bis bald mal…

Massenträgheit – Leinwand 160x80cm – Text ©Frank Hummel

Umschlagplatz Coburg

Ein bisschen spät bin ich mit meinem Blog-Post….
Der „Umschlagplatz“ in Coburg war dieses Jahr mal wieder eigentlich sehr schön.

Idealistisch trotz der wenigen Besucher durch die Hitze ein voller Erfolg, monetär wegen der wenigen Besucher durch die Hitze eine Enttäuschung.
Was mir aber wieder einmal klar machte, dass mir das Zeigen meiner Kunst mehr am Herzen liegt wie alles andere, nur ist das Zeigen immer so teuer und das nervt ungemein.

Hat niemand da draußen eine Idee für mich, Platz für mich um irgendwo in Deutschland meine „malerischen Schimpfereien“ (wie es das Coburger Tagblatt so schön formulierte) auszustellen?
Ohne gleich ein Vermögen dafür zu wollen…

Ach egal, ich mach weiter, ich idealistischer Romantiker 🙂

Diese Wand ist einfach perfekt für mein Bild!
Aus dem Coburger Tagblatt…