Satz des Tages

„Eine intelligente Diktatur ist mit lieber als eine verblödete Demokratie“

Klang am Anfang recht nett, großartig, provokativ, ist aber bei genauer Be-
trachtung extrem widersprüchlich oder zumindest fragwürdig.
Erstens stellt sich die Frage der ‚Intelligenz‘, die ich nicht objektiv beant-
worten kann, also nur Blickwinkel ist und bleibt und was wenn mein Blick-
winkel sich ändert?
In der Demokratie habe ich wenigstens theoretisch die Möglichkeit der Än-
derung oder des aus-dem-Weg-gehens. In der Diktatur bleibt nichts als Ka-
pitulation.
Schöner Satz, nicht viel Substanz, eigentlich genau das Richtige um mit der
Masse in einer verblödeten Demokratie Geld zu verdienen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.